Ricette dai nostri foodfollowers: Pappardelle all’agnello con guanciale Mafalda, pistilli di zafferano di Oriana Ciracò | anticalarderiamafalda.com

Rezepte unserer Food-Follower: Pappardelle mit Lamm mit Mafalda-Speck, Oriana Ciracò Safranstempel

Mafalda srl% B% d,% Y

Pappardelle für 4 Personen

1 Lammschulter

1 Scheibe Mafalda-Speck

1 Knoblauchzehe

4 Salbeiblätter

40g Mehl

80 g frisch geriebener Pecorino

50 g geriebener alter Pecorino

50 g natives Olivenöl extra

Safran in Stempeln

Salz

Pfeffer

Das Lamm mit einem Messer schlagen und dann den faserigsten Teil zweimal mit Knoblauch und Salbei zerkleinern. Das Fleisch mit dem Speck @LardodiColonnataIGPMafalda in Würfel schneiden und mit 1 Schuss Öl in einem Topf anbraten. Fügen Sie das Mehl hinzu, mischen und kochen Sie, indem Sie etwas kochendes Wasser in die Schöpfkelle geben, in die Sie zuvor die Safranstempel getaucht haben. Mit Salz. Die Pappardelle in reichlich Salzwasser kochen. Diese al dente abtropfen lassen und in der Kasserolle mit der Fleischsauce und dem Speck zusammen mit den beiden Pecorinosorten schwenken. 1 gemahlenen Pfeffer und einige Safranstempel hinzufügen.

Ich empfehle dieses Gericht für einen festlichen Sonntag, Sie werden einen tollen Eindruck machen!